Bücher und CDs von Sylvia Harke

Die Bücher:  „Hochsensibel ist mehr als zartbesaitet“ und „Hochsensibel – Was tun?“

Hochsensibel ist mehr als zartbesaitet: Die 100 häufigsten Fragen und Antworten

Hochsensibel – Was tun? Der innere Kompass zu Wohlbefinden und Glück.

Es braucht großes Fingerspitzengefühl und tiefe Empfindsamkeit, hochsensible Menschen zu erreichen und dort „abzuholen“, wo sie sich innerlich wirklich befinden. Mit ihrem zweiten Buch gelingt das der erfahrenen Dipl.-Psychologin und Autorin wieder mit Brillanz. Denn Sylvia Harke weiß aus eigener Erfahrung, dass hochsensible Menschen ganz eigene Fragen an den Lebensalltag haben. Wunderbar praktisch, feinfühlig, ermutigend und konkret gibt das Buch sehr hilfreiche, kompetente Antworten auf die 100 häufigsten Fragen zur Hochsensibilität, vom Arzttermin bis zum Vorstellungsgespräch, von der Partnerschaft bis zur Berufsauswahl. Eine wahre Schatztruhe an Tipps und Inspirationen, die bei allen hochsensiblen Menschen – stets griffbereit zum Nachschlagen – ihren festen Platz im Regal haben sollte!

Das Buch beantwortet 100 Fragen aus allen Lebensthemen

  • Selbstwert, Partnerschaft, Gefühlsleben, Beruf und Berfung, HSPs in der Psychotherapie und Traumatherapie, Gesundheit und Stressabbau, Mystik, Spiritualität, Telepathie
  • Mythen, Vorurteile und Fehlannahmen werden kritisch beleuchtet und mit klaren Informationen korrigiert
  • lesbar wie ein Nachschlagewerk: Öffne einfach das Buch und lies direkt die Frage nach, die Dich interessiert
  • mit unglaublich vielen neuen Informationen
  • mit zahlreichen unterstützenden Affirmationen
  • das Buch regt durch Impuls-Fragen zur Reflexion des eigenen Lebens an
  • mit liebevoll gestalteten Illustrationen: von mir selbst gezeichnet

„Fühlen Sie sich auch manchmal wie von einem anderen Stern? Einfach nicht gemacht für diese Welt? Dann gehören Sie vielleicht auch zu der Gruppe der hochsensiblen Menschen, und dieses Buch kann für Sie zu einer wahren Offenbarung werden. Autorin und Therapeutin Sylvia Harke – selbst eine so genannte HSP (Highly Sensitive Person) hat dieses Phänomen sehr einfühlsam und tiefgründig erforscht und gibt ganz praktische, konkrete Hilfen für den Alltag. Untermauert mit zahlreichen eindrucksvollen Interviews und Fallbeispielen kann dieses Buch für jeden hochsensiblen Menschen zu einer wertvollen Lebenshilfe werden und gänzlich neue Perspektiven für die eigene Lebensgestaltung eröffnen.“

„Als Leiterin einer Gruppe hochsensibler Menschen bin ich immer auf der Suche nach Informationen zum Thema „Hochsensibilität“ Das Buch von Sylvia Harke sticht absolut positiv aus dem Angebot auf dem Markt heraus. Vor allem deshalb, weil es nicht nur die Welt der Hochsensiblen beschreibt, sondern liebevoll und zugewandt eine Fülle von Anregungen und Angeboten bietet, die – im übrigen nicht nur Hochsensible – gut nutzen können, um Situationen, Gefühle, Konflikte, die verändert werden sollen, mit Hilfe des Buches alleine gut zu bearbeiten. Ich habe die Anregungen und Ideen bereits in Einzelgesprächen und in der Gruppe sehr gut anwenden können.“ Anne Gutzeit

Das Hörbuch und unsere Meditations-CD

Das Hörbuch „Hochsensibel – Was tun?“

Die Meditations-CD „Hochsensibilität leben“

Finde deine eigene Mitte

Hochsensible Menschen erleben aufgrund ihrer Empfindsamkeit die Welt anders und sehen sich im Alltag vor besondere Herausforderungen gestellt. Die Dipl.-Psychologin Sylvia Harke und Autorin des ersten deutschsprachigen Selbsthilfebuch für HSP hat nun erstmals speziell geführte Meditationen entwickelt, um hochsensible Menschen gezielt im Alltag zu unterstützen. Sehr einfühlsame Übungen, die die Fähigkeit fördern, sich effektiv abzugrenzen, seine innere Mitte zu finden und sich bewusst zu erden. Großartige Hilfestellungen, den Lebensalltag mit Selbstsicherheit und Gelassenheit zu begegnen, sich bewusst zu schützen und immer wieder innere Ruhe zu finden.

Mit geführten Meditationen zur eigenen Mitte finden

Hochsensible Menschen erleben aufgrund ihrer Empfindsamkeit die Welt anders und sehen sich im Alltag vor besondere Herausforderungen gestellt. Die Dipl.-Psychologin Sylvia Harke und Autorin des ersten deutschsprachigen Selbsthilfebuch für HSP hat nun erstmals speziell geführte Meditationen entwickelt, um hochsensible Menschen gezielt im Alltag zu unterstützen. Sehr einfühlsame Übungen, die die Fähigkeit fördern, sich effektiv abzugrenzen, seine innere Mitte zu finden und sich bewusst zu erden . Großartige Hilfestellungen, den Lebensalltag mit Selbstsicherheit und Gelassenheit zu begegnen, sich bewusst zu schützen und immer wieder innere Ruhe zu finden.