AGB

Impressum

Sylvia Harke, hsp academy, Hintermattweg 16, 79674 Todtnauberg,

Tel. +49-(0)7671-91 13 18, sylvia@hsp-academy.de

Geschäftsführung: Sylvia Harke

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nach § 27a UStG:

DE315301468

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

  1. Geltungsbereich
  2. Copyright
  3. Angebote und Leistungsbeschreibungen Produkte
  4. Bestellvorgang und Vertragsabschluss
  5. Speicherung des Vertragstextes
  6. Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit
  7. Allgemeine Informationen zur Lieferung
  8. Widerrufsrecht für Produkte und Waren
  9. Angebote und Dienstleistungsbeschreibung für Coaching und Seminare
  10. Art und Umfang der Dienstleistungen
  11. Zahlungsbedingungen für Dienstleistungen (Coaching, Seminare)
  12. Stornierungsbedingungen für Kunden bei Seminarteilnahme
  13. Absage / Stornierung von Veranstaltungen durch Sylvia Harke
  14. Teilnahmebedingungen & Haftung für Seminare und Coachings
  15. Haftung
  16. Ablehnung und Ausschluss von Teilnehmern, Seminarabbruch
  17. Datenschutz
  18. Ethik
  19. Affiliate-Partnerschaften
  20. Online-Streitbeilegung
  21. Widerruf für digitale Inhalte
  22. Schlussbestimmungen

 

1.) Geltungsbereich

1.1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Sylvia Harke, hsp academy, Hintermattweg 16, 79674 Todtnauberg, Geschäftsführung: Sylvia Harke (nachfolgend „Verkäufer“) und dem Kunden (nachfolgend „Kunde“) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
1.2. Sie erreichen unseren Kundenservice für Fragen, Beanstandungen und Reklamationen per E-Mail unter support@hsp-academy.de.
1.3. Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).
1.4. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, der Verkäufer stimmt ihrer Geltung ausdrücklich zu.

 

2.) Copyright

2.1.) Alle abgebildeten Fotos und Texte unterliegen dem Copyright von Sylvia Harke. Ein Abdruck oder eine anderweitige Verwertung durch Dritte darf nur nach schriftlich erteilter Genehmigung vorgenommen werden.

2.2.) Die Verwendung von gekauftem Bildmaterial entspricht den Nutzungsbedingungen der Anbieter (z.B. www.shutterstock.com) Quellangaben finden sich auf: https://hsp-academy.de/bildnachweis/
2.3.) Textauszüge und die Vervielfältigung von Grafiken aus den Büchern „Hochsensibel – Was tun?“ und „Hochsensibel ist mehr als zart besaitet“ sind nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung durch den Verlag Via Nova möglich. (Werner Vogel & Martin Büttner GmbH, Geschäftsführer & Inhaber: Martin Büttner, Alte Landstraße 12, 36100 Petersberg, Tel. 0661-62973)

 

3.) Angebote und Leistungsbeschreibungen Produkte

3.1. Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Leistungsbeschreibungen auf der Website des Verkäufers haben nicht den Charakter einer Zusicherung oder Garantie. Wir liefern die im Online-Shop angebotenen Produkte zu den dort angegebenen Preisen, wobei Preisänderungen und Irrtum vorbehalten sind.
3.2. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer bleiben vorbehalten.

 

4.) Bestellvorgang und Vertragsabschluss

 

4.1 Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.hsp-academy.de und für

4.2 Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

Sylvia Harke, hsp academy
Hintermattweg 16
D-79674 Todtnauberg
Registernummer 11394-01236
Registergericht Amtsgericht Lörrach zustande.

4.3 Der Kunde kann aus dem Sortiment des Verkäufers Produkte und Dienstleistungen unverbindlich auswählen und diese über die Schaltfläche „in den Warenkorb“ in einem so genannten Warenkorb sammeln. Um zur Kasse zu gelangen, kann der Kunde auf „Warenkorb anzeigen“ klicken. Danach kann der Kunde innerhalb des Warenkorbs über die Schaltfläche „Weiter zur Kasse“ zum Abschluss des Bestellvorgangs gelangen.

4.4 Über die Schaltfläche „jetzt bestellen“ gibt der Kunde einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Notwendige Angaben zur Bestellung sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

4.5 Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen.

4.5. Mit dem Ausfüllen des Bestellformulars stimmt der Kunde den allgemeinen Geschäftsbedingungen zu. Wir bieten auf diesen Seiten einen Kaufvertrag nach deutschem Recht an. Die Geltung nach UN-Kauffrecht wird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.

4.6. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir das Angebot des Käufers an. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden beim Verkäufer eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar.
4.7. Der Vertrag kommt mit der Bereitstellung der Bankdaten in der Rechnung und Zahlungsaufforderung zustande.

 

5.) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop:

5.1 Der Kunde kann den Vertragstext vor der Abgabe der Bestellung an den Verkäufer ausdrucken, indem er im letzten Schritt der Bestellung die Druckfunktion seines Browsers nutzt.
5.2. Der Verkäufer sendet dem Kunden außerdem eine Bestellbestätigung mit allen Bestelldaten an die von Ihm angegebene E-Mail-Adresse zu. Wir senden dem Kunden die Bestelldaten und unsere (AGB) inklusive Widerrufsbelehrung und den Hinweisen zu Versandkosten sowie Liefer- und Zahlungsbedingungen per E-Mail zu. Die AGB können jederzeit hier eingesehen werden.

5.3.) Wir speichern den Vertragstext, machen ihn jedoch im Internet nicht zugänglich.

 

6.) Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

 

6.1. Alle Preise, die auf der Website des Verkäufers angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

6.2 Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse und Digistore24.de.

6.3 Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

6.4 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnet der Verkäufer für die Lieferung von physischen Waren Versandkosten. Die Versandkosten werden dem Käufer im Rahmen des Bestellvorgangs deutlich angezeigt.
6.5 Versandkosten entfallen bei:

  • Einzelcoachings am Telefon oder vor Ort,
  • Seminaren
  • Ausbildungen,
  • Online-Kursen
  • und digitalen Produkten.

 

7.) Allgemeine Informationen zur Lieferung

7.1 Die Lieferung bzw. Freischaltung der im Onlineshop angebotenen Produkte (Online Produkte, Bücher, CDs, Bilder usw.) erfolgt erst nach Zahlungseingang

 

8.) Widerrufsrecht für Produkte und Waren:

Bücher und CDs: Sie können Ihre Vertragserklärung für Bücher nur innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) widerrufen, wenn Sie die Ware noch nicht bezahlt haben, bzw. wenn Ihnen noch keine Rechnung zugesandt wurde. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:
Sylvia Harke hsp academy
Hintermattweg 16
D-79674 Todtnauberg
E-Mail: sylvia@hsp-academy.de
Tel. 07671- 91 13 18

Ende des Widerrufsrechts:
Da die Bücher und CDs persönlich für den Verbraucher signiert werden und die Originalverpackung aus Plastik dabei geöffnet wird, kann ein Widerruf vonseiten des Verbrauchers nach Zahlungseingang und Buchversand nicht geltend gemacht werden.

 

9.) Angebote und Dienstleistungsbeschreibung für Coaching und Seminare

 

9.1.) Beide Parteien (Coach und Kunde) arbeiten zusammen nach besten Wissen u. Können für die Erreichung der Coachingziele. Der Erfolg des Coachings wird vom Coach nicht garantiert. Denn dieser hängt maßgeblich von der aktiven Mitarbeit des Klienten ab. Der Kunde ist für seine persönliche und berufliche Veränderung selbstverantwortlich und bereit, soweit es ihm möglich ist, an sich zu arbeiten, um die gewünschten Veränderungen zu erreichen.

9.2.) Während des gesamten Verlaufs des Coachings ist der Klient selbst für sich verantwortlich.

9.3.) Eine Psychotherapie (also die Behandlung von psychischen Leiden und Erkrankungen) wird ausdrücklich ausgeschlossen. Das Coaching ist keine Psychotherapie und kann Psychotherapie nicht ersetzen.

9.4.) Anmeldung

Sie können sich für Angebote der hsp academy von Sylvia Harke durch das Ausfüllen eines Kontakt- oder Anmeldeformulars oder des Coaching-Fragebogens anmelden. Die Zusendung der Formulare kann per Post oder per E-Mail erfolgen. Ihre Anmeldung stellt für mich ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar.

9.5.) Ein Vertrag für Dienstleistungen (Coaching / Seminare) kommt erst durch eine schriftliche (per Email, Fax oder Brief) oder mündliche Bestätigung und Rechnungsausstellung und Rechnungsversand meinerseits zustande.

 

10.) Art und Umfang der Dienstleistungen

1.) Welche Leistungen vereinbart sind, können Sie aus den Beschreibungen der Seminar-Anmledebögen oder des Coaching-Fragebogens entnehmen. Die in den Seminarbeschreibungen gemachten Angaben sind bindend.

 

11.) Zahlungsbedingungen für Dienstleistungen (Coaching, Seminare)

1.) Es gelten die zum Zeitpunkt der Ausschreibung veröffentlichen Preise. Frühbucherrabatte werden mit Einhaltung der angegebenen Frist bei der Anmeldung gewährleistet. Alle Preise, die auf der Website des Verkäufers angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

2.) Die Zahlung der Seminargebühren / des Coaching-Honorars werden nach den Angaben in der Rechnungsstellung im Voraus fällig.

3.) Nach Absprache können diese Gebühren auch zum Zeitpunkt der Leistungserbringung (Seminarbeginn, Coaching-Beginn) vom Kunden in bar bezahlt werden.

4.) Wurden die Gebühren für Coaching und Seminare nicht rechtzeitig beglichen, bin ich berechtigt, Ihnen die Teilnahme am Seminar oder die Inanspruchnahme eines Coachings zu untersagen bzw. vorzuenthalten.

5.) Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung sind in den Seminar- und Coachinghonoraren nicht enthalten. Die Teilnehmer sind selbst verantwortlich, sich um die Buchung eines Hotels und um die Verpflegung zu kümmern.

 

12.) Stornierungsbedingungen für Kunden bei Seminarteilnahme

 

12.1.) Bitte überweisen Sie die vollständige Seminargebühr spätestens bis 4 Wochen vor Seminarbeginn. Bei Rücktritt vom Seminar bis zu 25 Tagen vor Seminarbeginn wird die volle Seminargebühr zurück erstattet. Bei Rücktritt bis zu 14 Tagen vor Seminarbeginn werden 50% des Rechnungsbetrags verrechnet. Bei kürzeren Absagen von 1-13 Tagen vor Seminarbeginn bzw. Nichterscheinen wird der volle Rechnungsbetrag verrechnet. Ausnahme: der Teilnehmer, der abgesagt hat, stellt einen Ersatzteilnehmer.

12.2.) Ratenzahlungen können schriftlich vereinbart werden.

 

13) Absage / Stornierung von Veranstaltungen durch Sylvia Harke

 

13.1.) Wir behalten uns vor, unsere Seminare und Veranstaltungen ohne Angabe von Gründen abzusagen oder zu verschieben. Die Absage erfolgt entweder telefonisch oder schriftlich. Hierbei entsteht kein Anspruch auf Leistung oder Durchführung durch die Teilnehmer. Die Teilnehmer werden darüber rechtzeitig informiert und erhalten bereits getätigte Zahlungen vollumfänglich zurückerstattet.

13.2.) Weitergehende Haftungs- und Schadensersatzansprüche, wie zum Beispiel entstandene Kosten für Hotelbuchungen, Fahrtkosten usw. sind vollständig ausgeschlossen. Bitte beachten Sie diese Regelung beim Kauf Ihrer Bahn- u. Flugtickets, zum Beispiel durch den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung und der Möglichkeit, Buchungen mit kleinen Abzügen stornieren zu können.

 

14.) Teilnahmebedingungen & Haftung für Seminare und Coachings:

Durch die Buchung unserer Veranstaltungen erklärt sich der Teilnehmer zu folgenden Teilnahmebedingungen einverstanden:

14.1.) Erst nach vollständigem Eingang der jeweils fälligen Zahlung steht dem Teilnehmer ein Anspruch auf Teilnahme an der gebuchten Veranstaltung bzw. Coachingsitzung zu. Sylvia Harke kann den gebuchten Seminar-Platz an andere Interessenten vergeben, wenn der Teilnehmer die jeweils fälligen Kursgebühren nicht innerhalb des vereinbarten Zahlungszeitraumes bezahlt hat. Vor der Neuvergabe des Seminar-Platzes wird dem Teilnehmer unter Gewährung einer angemessenen Nachfrist an seine Zahlungsverpflichtung erinnert. Eine Verpflichtung zur Zahlung der vollen Seminargebühr besteht auch dann, wenn die Seminarveranstaltung bzw. das Einzelcoaching vom Teilnehmer nicht oder nur teilweise besucht (Teilnahmeabbruch) wird. Wurde eine Ratenzahlung vereinbart, ist der Seminar-Platz nach Zahlungseingang der ersten Rate reserviert.

14.2.) Die Teilnahme an Seminaren und Coachings erfolgt auf eigene Verantwortung. Jeder Teilnehmer trägt für seine Handlungen auf dem Seminar die volle Verantwortung. Für selbstverursachte Schäden kommt der Teilnehmer auf und stellt den Veranstalter von allen Haftungsansprüchen frei.

 

15.) Haftung

 

15.1.) Unsere Haftung ist auf Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit und die Verletzung von Vertragspflichten beschränkt. Dabei muss es sich um typische, bei einer Veranstaltung vorhersehbare Schäden handeln.

15.2.) Gesundheitliche Eignung

Die Teilnahme an jeglichen Leistungen, Veranstaltungen, Seminaren, Ausbildungen, Online-Kursen, Einzelcoachings, geführte Meditationen und anderen Angeboten von Sylvia Harke erfolgen auf eigenes Risiko. Sylvia Harke übernimmt keinerlei Haftung. Mit der Anmeldung versichert der Teilnehmer, dass er in guter gesundheitlicher & psychischer Verfassung ist.

15.3.) Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die angebotenen Seminare Sylvia Harke und der „hsp academy“ kein Ersatz für eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung darstellen.

15.4.) Interessenten, die regelmäßig bewusstseinsverändernde Drogen (wie Marihuana, Alkohol, Kokain) konsumieren, sind auf den Seminaren der „hsp academy“ nicht erwünscht.

 

16.) Ablehnung und Ausschluss von Teilnehmern, Seminarabbruch

 

16.1.) Wir behalten uns vor, eine Seminarbuchung von Kunden ohne Angabe von Gründen abzulehnen. In diesem Fall werden bereits gezahlte Seminargebühren in voller Höhe zurückerstattet.

16.2.) Teilnehmer, die wiederholt den Ablauf von Seminaren, Vorträgen und anderen Veranstaltungen stören, die sich nicht an die Gruppenregeln halten oder die sich gegenüber der Seminarleitung und Teilnehmern grenzüberschreitend verhalten, können während einer Veranstaltung von der weitere Teilnahme ausgeschlossen werden. Dies gilt auch, wenn Teilnehmer die Veranstaltung für Eigenwerbung nutzen. Sollte sich im Seminarverlauf ein aktueller Drogenkonsum offenbaren, der ausdrücklich unerwünscht ist, ist ein Ausschluss ebenfalls möglich. In diesen Fällen wird die Seminargebühr vollständig fällig und kann nicht zurück erstattet werden.

16.3.) Teilnehmer, die aus eigener Motivation das Seminar verlassen wollen, werden nicht gezwungen, die Veranstaltung bis zum Schluss mitzumachen. Auch in diesem Fall wird die volle Seminargebühr einbehalten. Bitte klären Sie vorab selbst Ihre Teilnahmemotivation. Bei Zweifeln und Unsicherheit nutzen Sie die Möglichkeit, ein Telefoncoaching vor dem Seminartermin in Anspruch zu nehmen.

 

17.) Datenschutz

17.1.) Personenbezogene Daten, die durch die Anmeldung zu Seminaren und für das Coaching erfasst werden, werden nach den Regeln des Bundesdatenschutzgesetztes behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben.

17.2.) Über Vorkommnisse und Aussagen von Teilnehmern während der Seminare verpflichten wir uns, Stillschweigen zu bewahren und keine Details nach außen zu tragen.

17.3.) Sie verpflichten sich ebenfalls freiwillig, keine persönlichen Informationen über andere Seminarteilnehmer mündlich oder schriftlich an Außenstehende weiterzugeben.

17.4.) Die Seminarunterlagen der „hsp academy“ sind urheberrechtlich geschützte Texte und Daten. Kopien sind daher ausschließlich zur persönlichen Verwendung genehmigt. Jegliche Vervielfältigung, Nachdruck oder Weitergabe an Dritte – auch in Teilauszügen – ist nicht gestattet, bzw. nur nach vorheriger Genehmigung durch Sylvia Harke.

17.5.) Audio- und Videoaufnahmen durch die Teilnehmer sind während der Seminare nicht gestattet.

17.5.) Die Datenschutzbelehrung für diese Webseite und alle darin befindlichen Angebote sind hier abrufbar.

 

18.) Ethik

1.) Die „hsp academy“: Sylvia Harke, Arno Harke und alle Referenten versichern, dass sie weder zu den Scientologen gehören, noch der IAS (International Assoziation of Scientologists) oder vergleichbaren Organisationen angehören oder einer solchen nahe stehen. Die „hsp academy“ versichert, dass alle Methoden, die in den Seminaren und im Coaching vermittelt werden, frei von Inhalten der Scientology-Lehre sind.

2.) Sylvia Harke und alle Referenten der Kurse versichern, dass sie keiner anderen Sekte oder sektenähnlichen Gemeinschaft angehören und keine Gruppierungen dieser Art auf ihren Veranstaltungen beworben werden. Es gibt auch keine „Gurus“ oder anderen „Lehrer“, deren Lehren wir vertreten.

3.) Jeder Seminarteilnehmer ist frei, in seinem eigenen weltanschaulichen oder religiösen Wertesystem zu bleiben. Eine bewusste Beeinflussung in den Seminaren oder Coachings unsererseits findet nicht statt.

 

19.) Affiliate-Partnerschaften
1.) Buch- und CD-Empfehlungen, die auf Verkaufsangebote Dritter verlinkt wurden, sind Angebote unseres Werbepartners Amazon. Wenn Sie auf dem von uns angebotenen Link Produkte bestellen, erhalte ich (Sylvia Harke) von Amazon eine Werbeprovision ausgezahlt. (Amazon EU S.? r.l. Niederlassung Deutschland, Marcel-Breuer-Str. 12, 80807 München)

 

20.) Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform kann vom Käufer unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ aufgerufen werden.

 

21.) Widerruf für digitale Inhalte

Belehrung über das Widerrufsrecht für Verbraucher über die Lieferung von digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden (z.B. E-Book, Online-Kurse)

21.1.) Widerrufsbelehrung

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

21.2) Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:
Sylvia Harke, hsp academy, Hintermattweg 16, 79674 Todtnauberg, Tel. 07671-9 1 13 18, E-Mail: sylvia@hsp-academy.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. per Briefpost oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das hier dargestellte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht verpflichtende ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

21.2.) Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

21.3.) Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn Sie im Online-Bestellvorgang ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen (z.B. bei direktem Download es Produktes) und wenn Sie Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie durch eine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags Ihr Widerrufsrecht verlieren.

 

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an Sylvia Harke, hsp academy, Hintermattweg 16, 79674 Todtnauberg, Tel. 07671-9 1 13 18, E-Mail: sylvia@hsp-academy.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag

über den Kauf der folgenden Waren (*)/

die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s)

(nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum
—————————————
(*)

Unzutreffendes streichen.

 

22.) Schlussbestimmungen

22.1.) Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

22.2.) Salvatorische Klausel: Sollten einzelne Bestimmungen der AGB ganz oder teilweise nichtig bzw. unwirksam sein, so wird davon die Wirksamkeit der übrigen Vertragsklauseln nicht berührt.

22.3.) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, Gerichtsstand ist Lörrach

 

Stand der AGB, 04. Februar 2018

Sylvia Harke