Gelassen leben mit Hochsensibilität

Selbstbewusst abgrenzen im Alltag, Zeit für mehr innere Ruhe

Buch: Gelassen leben mit Hochsensibilität.

Selbstbewusst abgrenzen im Alltag. Zeit für mehr innere Ruhe.

von Sylvia Harke, ab 25.10.2019 im Handel erhältlich

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Durch mangelnde Selbstannahme, hohe berufliche und familiäre Anforderungen verlieren viele Hochsensible leicht die eigenen Bedürfnisse aus den Augen. Mit diesem Praxisbuch erhalten hochsensible, hochsensitive und empathische Menschen eine Fülle von praktischen Übungen und heilsamen Ritualen, die ihnen helfen, ihren eigenen Standpunkt im Leben zu finden.

Die Bestsellerautorin und Psychologin Sylvia Harke vermittelt praxiserprobte Methoden, um das Selbstvertrauen und die Ich-Kraft zu stärken. Die Leser lernen, mit Stress besser umzugehen, sich abzugrenzen und die eigene Feinfühligkeit als wertvolles Talent zu entdecken.

Ein grossartiges, mit Liebe gestaltetes, Selbsthilfebuch, das als kreativer Alltagsbegleiter allen feinfühligen Wesen den Weg in ein selbstbestimmtes und befreites Leben bereiten kann.

Produktinformation

Taschenbuch: 144 Seiten, Höhe 25 cm, Breite 20 cm

Verlag: Verlag Via Nova; Auflage: 1 (15. Oktober 2019)

Sprache: Deutsch, Gesaltung: mit vielen bunten Abbildungen,

ISBN-10: 3866164688

 

Buch als Geschenk: für unsere Teilnehmer am Online-Kurs

Bestelle den Online-Kurs und erhalte das Buch als Bonus geschenkt dazu für nur 89,97 €

Bestelle unseren neuen Online Kurs „Der Abgrenzungs-Kompass“

und erhalte das neue Buch geschenkt dazu:

 

  • Warum Abgrenzung so wichtig ist
  • Welche Ebenen der Abgrenzung es gibt:
  • körperlich, mental, emotional, engergetisch und sexuell
  • Wie Du innere Abgrenzung meisterst durch emotionale Autonomie
  • Welche konkreten Strategien Dir im Alltag helfen, Dich besser abzugrenzen
  • Wie Du trotz Abgrenzung im Herzen bleibst